ÜBER MICH

FÜR DEN SCHNELLLESER

  • Dipl- Sozialpädagogin 

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilPrG) 

  • zahlreiche Zertifizierungen im Bereich Hypnose- & Rückführungstherapie, Selbsthypnose und Schmerztherapie 

  • Entspannungstherapeutin

  • Expertin für Lösungsorientierte Fragen und Antworten 

  • Zahlreiche Fortbildungen im Bereich „Paarberatung“

  • Veröffentlichte Fachpublikationen und Mitautorin psychographischer Lehrbücher 

DIE AUSFÜHRLICHE VERSION "ÜBER MICH"

Geboren bin ich 1975 in einer Kleinstadt in Ostthüringen. Dort habe ich meine Kindheit bis zum Beginn meines Studiums verbracht. Schon sehr früh wusste ich, dass es wichtig ist, gute Leistungen zu zeigen, immer hilfsbereit und angepasst zu sein, um Anerkennung in dieser Welt zu finden. Geprägt haben mich dabei v.a. der Willen und die Disziplin, den mir meine Eltern mit auf den Weg gegeben haben. Damals tat ich so einiges, um Liebe und Aufmerksamkeit zu bekommen, Anerkennung zu erhalten und „gesehen“ zu werden. 

Ich erhielt gute Zensuren, lernte ausgezeichnet Gitarre spielen, studierte Sozialpädagogik, erfüllte mir den Traum, im Kinderheim zu arbeiten und damit meinen Umzug nach Mühlhausen zu realisieren. 

Während meiner Arbeit im Kinderheim absolvierte ich eine psychotherapeutische Ausbildung und entschloss mich nach 7 Jahren Angestelltendasein zur beruflichen Selbständigkeit in meiner eigenen Praxis. Das war 2002. Ab da ging es im Turbotempo weiter mit beruflichen Weiterbildungen. 

Seitdem habe ich Abschlüsse und Zertifikate als Dipl.- Sozialpädagogin, Hypnose- und Rückführungstherapeutin, Entspannungstrainerin, Seminarleiterin, Supervisorin und bin Expertin für lösungsorientierte Fragen und Antworten. 

 

Meine Zeit war eng gefasst mit Terminen und Verbindlichkeiten. 

Was auf der Strecke blieb, waren meine persönlichen Beziehungen, egal ob zu Familie oder Freunden. 

Es brauchte diesen sog. „Hallo-wach“-Moment, der mich durch meine schwierigste Krise gehen ließ und meinen Selbstwert arg in Mitleidenschaft zog. Die Krise, in welcher ich erkannt habe, wie abhängig ich doch bisher von der Meinung und Wertschätzung anderer Menschen war und eine innere Stimme mich immer aus kritischer Perspektive betrachtete, weil die Dinge nie gut genug waren. 

Ich lernte im Laufe der Jahre, dass ICH das Zentrum all dessen bin, was in meiner Welt geschieht. Ich lernte, mir mit persönlicher Wertschätzung und Wohlwollen zu begegnen. Und damit auch all den Menschen, die mir begegneten und nahe stehen. 

Diese Erfahrung, als auch meine inzwischen mehr als 20jährige berufliche Laufbahn, fließen in meine tägliche Arbeit ein. Es ist mir Ehre und Vergnügen zugleich, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, die volle Verantwortung für ihr Leben übernehmen wollen. 

Was aus meiner Kindheit bis heute geblieben ist, sind meine Leidenschaft für Bücher und Musik jedweden Genres. Ich laufe ohne Probleme am Schuhladen vorbei, während ich mich dann in der Buchhandlung „vergesse“. Ich vergesse die Zeit, wenn ich ein neues Musikstück höre, das mich völlig einnimmt und dann für eine längere Weile in Endlos- Schleife läuft… 

Es macht mich extrem glücklich, dazu zu lernen, Neues zu erfahren und über mich hinauszuwachsen. Und ich liebe von Herzen, was ich tagtäglich tue. Ich liebe es, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, und ihnen dabei zu helfen, ihren Wert zu erkennen. Die Wichtigkeit, weswegen sie auf dieser Welt sind und wo die Fallen in ihrem Leben lauern. Möglichkeiten aufzuzeigen, die sie im Moment noch nicht „auf dem Schirm“ haben. 

Ich liebe es, mit Klarheit und Konsequenz der Fels in der Brandung zu sein und dabei mit Dir in Führung zu gehen. Und es erfüllt mich zutiefst, schon seit so vielen Jahren die Zufriedenheit all der Männer und Frauen zu sehen, die dank unserer gemeinsamen Arbeit ihren ganz persönlichen eigenen Lebensweg voller Selbstwert und Selbstliebe gehen. 

Seit 2017 bin ich neben meiner Arbeit auch Mutter eines wunderbaren Mädchens, die mich täglich vor neue Herausforderungen stellt und mir gleichzeitig zeigt, was im Leben wirklich wichtig ist: Hingabe, Leidenschaft, Liebe! Diese Verbindung lehrt mich täglich, wie wichtig es ist, sich selbst zu geben, und jeden Moment, so gut es geht, auszukosten. Inzwischen weiß ich, was es bedeutet, in voller Verantwortung und Leidenschaft zu sein und das persönliche Befinden nicht von der Meinung anderer oder den inneren kritischen Stimmen abhängig zu machen. 

In der Zukunft sehe ich mich als Wegbegleiterin für Menschen, die meine Hilfe ersuchen und sich von Herzen wünschen, über ihren Schatten zu springen, ihre Komfortzone zu verlassen und alte Muster loszulassen. Ich brenne für diese wunderbare Aufgabe, Menschen auf ihrem Weg und aus ihren Krisen zu begleiten. 

Danke, dass Du bis hierher dabei bist! 

Ich wünsche uns allen einen entspannten, erfolgreichen und freudigen Weg! 

Deine Nadine Fornacon 

KONTAKT
(03601) 81 24 84

Hinweis zum Kontaktformular: Wir benötigen Deinen Namen um Dich ansprechen zu können, sowie Deine Email, um Dir auf Deine Anfrage antworten zu können. Je mehr Angaben Du machst (zB. Telefonnummer) um so schneller und genauer können wir reagieren. 

Datenschutzhinweis: Deine Anfrage wird verschlüsselt übertragen. Mit Absenden der Nachricht, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir die Angaben zur Beantwortung Deiner Anfrage verwenden dürfen. Weiter Informationen zum Datenschutz und Widerufshinweise, findest Du unter Datenschutz.

Abonniere unseren Newsletter und bleibe stets auf dem neuesten Stand!

LEISTUNGEN

  • Psychologische Beratung

      und Psychotherapie (HPG)

NF-Logo-weiss.png

ANSCHRIFT

Dipl.-Soz.päd.

NADINE FORNACON

August-Bebel-Str. 27

99974 Mühlhausen / Thür.

T. (03601) 81 24 84

E. nfornacon (at) web.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

© 2020 Dipl.-Soz.päd. Nadine Fornacon

Eine Webseite von TANY PICTURES