RAUCHERENTWÖHNUNG

Rauchfrei durch's Leben - Endlich!

Altes Laster? 

Blöde Angewohnheit? 

Angst vorm Aufhören? 

Ich weiß, wie es Ihnen geht! 

Als ehemalige Raucherin habe ich etliche Aufhörrunden gedreht, bis ich endlich den Absprung geschafft habe! 

Dank (Selbst-) Hypnose und klarem Willen. 

Hypnose verhilft Ihnen zu einem gesunden und bewussten Leben. Stellen Sie sich vor, dass Ihr Bedürfnis nach Nikotin bzw. Zigaretten aufgelöst ist. 

Klingt einfach, ist es aber nicht unbedingt… es sei denn:  Sie haben den wirklichen Wunsch, das Rauchen aufzugeben!

Zur Vorbereitung und Überprüfung hier ein paar Fragen, welche ich der aktuellen Fachliteratur entnommen habe

(Gerl, Riegel: „Nachhaltige Raucherentwöhnung mit Hypnose“ - mindestens 4 davon sollten Sie mit „ja“ beantworten können):

  1. Will ich wirklich und endgültig mit dem Rauchen aufhören?

  2. Beruht meine Absicht auf einem tiefer empfundenen Bedürfnis?
    Ich denke also nicht bloß, ich sollte aufhören, sondern spüre eine innere Bereitschaft und weiß nicht, wie ich es am besten anfange.

  3. Will ich mit einer erfahrenen Fachkraft ernsthaft zusammenarbeiten?

  4. Will ich mir die Zeit nehmen, die dafür erforderlich ist?
    Vielleicht rauchen Sie noch eine Weile, um dann am Tag X ein für allemal aufhören zu können.

  5. Die therapeutische Hypnose unterscheidet sich in grundlegender Weise von dem, was in Hypnose- Shows gezeigt wird. Das bedeutet, dass falsche Vorstellungen (z.B. eine Sucht ließe sich „weghypnotisieren“) ersetzt werden müssen durch realistische Erwartungen.

  6. Bin ich bereit, zwischen den Sitzungen Selbsthypnose zu praktizieren?

  7. Werde ich in den kommenden Wochen Arbeitsüberlastungen abbauen und mehr für mein Wohlbefinden tun?

Und? Bereit zum Aufhören? Bald… oder schon morgen? Das finden wir heraus…

In meiner Praxis biete ich Ihnen nicht nur die „klassische“ Raucherentwöhnung an, sondern verstehe mich als Therapeutin und Begleiterin Ihrer ganz individuellen Thematik. Irgendeinen Sinn wird es schon haben, dieses Rauchen…​

- Ob es bei Ihnen funktioniert?

- Wie hoch die Erfolgschancen sind?

- Was es kostet und wie schnell es geht?

 

Ich informiere Sie gern im persönlichen Gespräch und freue mich, wenn Sie Ihren Schattensprung wagen.